WIRTSCHAFT & RECHT

Sie möchten oder müssen Gesetze oder Verträge aus Ihrer spezifischen Optik heraus besser und umfassend verstehen? 

Gerne unterstütze ich Sie in diesem Prozess, denn die in der Praxis oftmals vernachlässigte Schnittmenge zwischen Ökonomie und Recht bildet einen Teil dieses Geschäftsfeldes. Ein anderer Teil beinhaltet Dienstleistungen, welche sich um einschlägige wirtschafts- oder rechtshistorische Fragestellungen drehen. Dabei sollen je nach Bedarf beide, die retrospektive wie die prospektive Sichtweise, beleuchtet werden. Ebenfalls variabel ist der jeweilige Massstab: Ich unterscheide zwischen «makro» und «mikro».   

Die Kritik an Gesetzen im Allgemeinen und an der Gesetzesflut im Besonderen hat Konjunktur. Der Ruf nach Deregulierung ist unüberhörbar. Unabhängig davon ist es aber eine Binsenwahrheit, dass jede (wirtschaftliche) Tätigkeit mehr oder weniger bekannten gesetzlichen Bestimmungen unterworfen ist. Diese Normen setzen immer auch Anreize – und sie beeinflussen das Verhalten und die Entscheidungen von Akteuren. 

Meine Dienstleistungen

 

  • Angewandte ökonomische Analyse des Rechts
     

  • Verfassen von wirtschafts- oder rechtsgeschichtlichen Beiträgen
     

  • Konzeption von Partnerschaften in gesellschaftsrechtlichen Konstellationen
     

  • Referenten- und Vorlesungstätigkeit